Start frei für das „Ich kann was!“-Projekt im Jugendclub NW80

Start frei für das „Ich kann was!“-Projekt im Jugendclub NW80

IMG_2490Es wird laut und staubig im NW80: Die Mädchen erobern die Werkstatt und zeigen, dass sie neben kreativen auch handwerkliche Fähigkeiten haben. In den nächsten Wochen und Monaten wird also kräftig gemessen, gesägt, gebohrt, geschraubt und gemalt. Bis Ende Februar 2012 läuft das Projekt „Mädchen-Holzwerkstatt“, ein „Ich kann was!“-Projekt, das von der Deutschen Telekom finanziert wird.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare

Noch keine Kommentare. Warum fängst du die Diskussion nicht an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert